smartOPTIMO Netz- und Vertriebsforum - 06.11.2018 - Factory Hotel, Münster

 

>> Ihre Kompetenzplattform rund um das digitale Messwesen! <<

Der Rollout der modernen Messeinrichtungen läuft bereits und auch der Startschuss für den Rollout der intelligenten Messsysteme naht. Für eine erfolgreiche Umsetzung werden nun die Herausforderungen für Energieversorger komplexer, ihre Fragen konkreter. Nutzen Sie die Chance, gemeinsam mit uns wichtige Themen zu diskutieren!

Ob Geschäftsführer, Vertriebsmitarbeiter oder Monteur: In den unterschiedlichsten Bereichen eines Stadtwerkes entstehen durch die Digitalisierung des Messwesens neue Aufgaben, die bewältigt werden müssen. Wir treten dazu mit Ihnen in den fachlichen Austausch. Rahmenbedingungen, Marktkommunikation, Geschäftsmodelle, Hardware, Mehrwertleistungen, Kundenzufriedenheit und vieles mehr stehen im Fokus des Netz- und Vertriebsforums.

 

Freuen Sie sich auf …

  •  interessante, vielfältige Vorträge im Plenum
  • parallele Fachforen zu vertrieblichen und netzrelevanten Themen
  • interaktiven Austausch im Rahmen der Messe „Wissen kompakt – Smart Metering zum Anfassen!“
  • Fachgespräche mit Kollegen bei der lockeren Vorabendver­anstaltung mit Imbiss, Getränken und Kneipenquiz
  • den (freiwilligen) traditionellen smartOPTIMO Lauftreff als aktiven Start in den Veranstaltungstag
  • sowie zahlreiche weitere Möglichkeiten zum Netzwerken

 

Am Vortag laden wir Sie zudem zu unserem Kooperationsprojekt Messsysteme und der Plattform Wohnungswirtschaft ein.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Referenten, Vorträge & Fachforen:

In den Vortragsblöcken werden im Plenum fünf spannende Themen in kurzen Vorträgen präsentiert.

  • Verbraucher vs. Energieversorger: ein gemeinsames Ziel?! – Udo Sieverding, Verbraucherzentrale NRW
  • Der (rechtliche) Rahmen nimmt weiter Form an: MaKO 1.1, Handlungsoption des gMSB u.a. / Jan- Hendrik vom Wege & Dr. Jost Eder, BBH
  • BDEW Aktivitäten beim MsbG – Aktuelles aus Berlin / Lena Burchartz, BDEW
  • Sichere Kommunikation mittels Smart Meter Gateway in der neuen Energiewelt / Andy Neidert, BSI
  • Was macht ein erfolgreiches Stadtwerk in 10 Jahren aus? Visionen vs. Realität / Dr. Stefan Klose, Next Level Integration

Im Anschluss werden erneut je 4 parallele Fachforen mit Workshops zu vertrieblichen und netzrelevanten Themen angeboten. Sie können sich direkt zu den einzelnen Foren anmelden.

 

Forum Block I: 11:30 – 12:30 Uhr

  1. Forum I: LoRaWAN-Technologie – Konkrete Mehrwerte durch Digitalisierung und Smart City-Ansätze / Alex Sommer, items GmbH & Manfred Heyne, smartOPTIMO
  2. Forum II: 10 Schritte bis zum Rollout…oder: „Aus ungelegten Eiern schlüpfen keine Küken!“ / Dirk Schlingmann, Stadtwerke Bielefeld
  3. Forum III:  Der Rollout als PR-Problem: zielgerichtete Kommunikationsmaßnahmen zur Einführung der neuen Messsysteme / Thomas Brede, Stadtwerke Emden & Sven Mörth, fundus GmbH
  4. Forum IV: Zufriedenere Energiekunden in der digitalen Welt durch regionale Plattformen / Jan-Dirk Tölle, Gates

Forum Block II: 13:30 – 14:30 Uhr

  1. Forum V: Smart Meter Rollout aus Sicht eines Montage-Dienstleisters – Anforderungen an alle Marktteilnehmer / Christoph Scharfenort, u-Serv & Björn de Wever, ELTEL Infranet
  2. Forum VI: Datengetriebene Geschäftsmodelle auf Basis von Big Data – auch für Stadtwerke?  / Niels Pothmann, Arvato Systems
  3. Forum VII: Geschäftskunden-Vertrieb im intelligenten Messwesen / Christoph Landeck & Samy Gasmi, ASEW
  4. Forum VIII: Innovationsmanagement aus den verschiedenen Blickwinkeln Start Up & Stadtwerk / Gunnar Terrahe, Team2Digital & Jan-Peter Bruns, Stadtwerke Osnabrück

 

Wissen kompakt – Smart Metering zum Anfassen!

Sich praxisnah informieren, Systeme, Geräte und TK-Lösungen kennenlernen, mit Experten austauschen und netzwerken – hierzu wird diese Ausstellung als weiterer Praxisteil angeboten. Nutzen Sie die Kaffee- und Mittagspausen interaktiv und treten Sie mit verschiedenen Herstellern in Kontakt.

Es präsentieren sich in diesem Jahr folgende Unternehmen:

  • Arvato Systems Perdata GmbH
  • GATES GmbH                                                   
  • Items GmbH
  • Landis+Gyr GmbH
  • Power Plus Communications AG
  • Theben AG
  • sowie smartOPTIMO


Weitere Veranstaltungspunkte:

Am 05. November 2018, dem Vortag des Netz- und Vertriebsforums, finden im Factory Hotel zwei Workshops im Rahmen der Kooperationsprojekte für Technik und Vertrieb statt.

Im Anschluss laden wir alle interessierten Teilnehmer dieser Workshops sowie des Netz- und Vertriebsforums herzlich zur lockeren Abendveranstaltung im Restaurant „Mole“ mit fachkundigen Gesprächen, Essen, Getränken und Kneipenquiz ein.

Lauftreff am 06. November 2018:
Mit unserem Lauftreff starten Sie aktiv in den Tagungs-Tag. Der Lauf startet am 06. November um 7:00 Uhr und dauert in angepasstem Tempo ca. 60 Minuten (8-10 km). Sie haben anschließend vor Tagungsbeginn ausreichend Zeit für Regeneration und Frühstück. Duschmöglichkeiten stehen (auch für alle Nicht-Übernachtungsgäste) im Studio Fitness First direkt auf dem Germania Campus zur Verfügung. Alle Teilnehmer des Lauftreffs erhalten eine kleine smartOPTIMO Überraschung. Seien Sie dabei, denn jeder Meter zählt!

 

Das vollständige Programm finden Sie zum Download hier.

 

 

Ihre Ansprechpartnerin für organisatorische Fragen

Lena Telgmann, Beratung und Projektmanagement kommunale Partner
per E-Mail: lena.telgmann(at)smartoptimo.de
per Telefon: 0541 600 680-18