smartOPTIMO Netz- und Vertriebsforum - 30.11.2017 -Factory Hotel, Münster

 

Hintergrund und Themen:

Der offizielle Rollout für moderne Messeinrichtung wurde von vielen Energieversorgern am 01. Juli 2017 gestartet. Der Rollout der intelligenten Messsysteme folgt. Für eine erfolgreiche Umsetzung gilt es nun, gemeinsam die nötigen Details zu klären.

Das Netz- und Vertriebsforum ist Ihre Kompetenzplattform rund um die Einführung intelligenter Messsysteme. Die Digitalisierung des Messwesens bringt Herausforderungen und Chancen mit sich. Diskutieren Sie mit uns praxisnah auf Augenhöhe die Rahmenbedingungen, Marktkommunikation, Visualisierungslösungen, Mehrwertleistungen sowie  andere praktische Fragestellungen rund um den Rollout. Seien Sie dabei und tauschen sich mit hochkarätigen Referenten sowie Kollegen aus anderen Stadtwerken aus!

Referenten:
Als Referenten der Vorträge, Fachforen sowie der Podiumsdiskussion begrüßen wir in diesem Jahr u.a.:

  • Jan-Hendrik vom Wege, Rechtsanwalt Becker Büttner Held
  • Stefan Kurz, PriceWaterhouseCoopers AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Arne Rajchowski, Consultant TTS Trusted Technologies and Solutions GmbH
  • Markus Meyer, Leiter Strategie & Politik, bne
  • Dr. Thomas Goette, Geschäftsführer, GreenPocket
  • Frank Schmidt-Küntzel, Dipl. Ing. M2M/IoT Business Solutions, Telefonica
  • Dr.-Ing. Frederik Giessing, Mitglied der Geschäftsleitung,  CDMA450 Connect 
  • Janosch Wagner, Head of Metering Solutions, PPC
  • Tony Michelis, Ltg. Datendienste, OVAG Netz
  • Dr. Stefan Klose, Geschäftsführer Next Level Integration
  • Steffen Wehkamp, Hochschule Osnabrück
  • Robert Stams, Geschäftsführer Stadtwerke Werl
  • Dr. Andreas Lied, Vorstandsmitglied Becker Büttner Held Consulting AG
  • Robert Böcher, Hochschule Osnabrück
  • Christin Michaelis, Hochschule Osnabrück
  • Dr. Fritz Wengeler, Geschäftsführer, smartOPTIMO

Vortragsthemen & Fachforen:

Im ersten Vortragsblock werden folgende Themen präsentiert:

  • Roll-Out ante portas – Aktuelle Entwicklungen zum MsbG
  • Neue Geschäftsmodelle auf Basis intelligenter Messinfrastruktur
  • Hoffnungen und Erwartungen neuer Anbieter im Smart Metering

Die abschließende Podiumsdiskussion befasst sich mit der Frage:

  • Welche TK-Strategie ist die Richtige?


Neu sind parallele Fachforen Netz und Vertrieb mit Workshops zu vertrieblichen und netzrelevanten Themen. Sie können sich direkt zu den einzelnen Foren anmelden. Angeboten werden folgende Themen:

  • Vertrieb I: Akzeptanz von Mieterstrom, Quartierslösungen, Stromtarifen und Stromspeichern
  • Vertrieb II: Von der Pflicht zur Kür, wMSB als Zukunftsperspektive?
  • Vertrieb III: Neue Geschäftsmodelle: Strom, Wärme & Mobilität – BNE als Vordenker der Energiewende
  • Vertrieb IV: Wertschöpfung durch Visualisierung & Energiemanagement
  • Netz I: Ausblick Gateway-Administration – Funktionen und Leistungen
  • Netz II: Bewertung des Eigenverbrauchs in den Bilanzierungssystemen

 

Wissen kompakt – Smart Metering zum Anfassen!
Sich praxisnah informieren, Systeme, Geräte und TK-Lösungen kennenlernen, mit Experten austauschen und netzwerken – hierzu wird in diesem Jahr ebenfalls ganz neu diese Ausstellung als weiterer Praxisteil angeboten. Nutzen Sie die Kaffee- und Mittagspausen interaktiv und treten Sie mit verschiedenen Herstellern in Kontakt. Die Aussteller GreenPocket, NLI, PPC, Theben, DZG sowie smartOPTIMO präsentieren ihre Angebote.


Weitere Veranstaltungspunkte:


Am 29. November 2017, dem Vortag des Netz- und Vertriebsforums, finden im Factory Hotel zwei Workshops im Rahmen der Kooperationsprojekte für Technik und Vertrieb statt.

  • Der Workshop für Technik und Vertrieb befasst sich mit der Rollout-Vorbereitung im technischen Kooperationsprojek. Dieses Thema ist interessant für Praktiker und Verantwortliche im Messwesen, die sich um die Einührung der intelligenten Messsysteme kümmern sowie Teilnehmer des Kooperationsprojektes Level 3 und GWA-Kunden.
  • Parallel wird die Kick-Off-Veranstaltung „Plattform Wohnungswirtschaft“ angeboten – interessant für Verantwortliche für Vertrieb, Marketing, Produktentwicklung und Key Account-Management.


Im Anschluss laden wir alle interessierten Teilnehmer dieser Workshops sowie des Netz- und Vertriebsforums herzlich zur lockeren Abendveranstaltung im Restaurant „Mole“ mit Essen, Getränken und anschließendem Eisstockschießen in ein.

 

Lauftreff am 30. November 2017:
Mit unserem Lauftreff starten Sie aktiv in den Tagungs-Tag. Der Lauf startet am 30. November um 7:00 Uhr und dauert in angepasstem Tempo ca. 60 Minuten (8-10 km). Sie haben anschließend vor Tagungsbeginn ausreichend Zeit für Regeneration und Frühstück. Die Teilnehmer des Lauftreffs erhalten ein kostenloses smartOPTIMO Laufshirt. Seien Sie dabei, denn jeder Meter zählt!


Wir freuen uns, wenn wir Sie im November in Münster begrüßen dürfen!

Den aktuellen Programmflyer Sie hier .

Ihre Ansprechpartnerin für organisatorische Fragen

Lena Telgmann, Beratung und Projektmanagement kommunale Partner
per E-Mail: lena.telgmann(at)smartoptimo.de
per Telefon: 0541 600 680-18