Veranstaltungsübersicht

Seminare
Im Rahmen des Stadtwerke-Treffpunktes bietet smartOPTIMO verschiedene Seminare zu aktuellen Themen rund um die Einführung von Messsystemen an. Diese Seminare bieten wir Ihnen gerne auch als Inhouse-Seminare an. Sprechen Sie uns an für ein Seminar in Ihrem Unternehmen.

Technisches Kooperationsprojekt
Das Kooperationsprojekt „Messsysteme – Technik & Prozesse“ ist ein Projekt zur schrittweisen Einführung von Messsystemen, exklusiv für unsere Stadtwerke-Treffpunkt-Teilnehmer. Es bietet Ihnen die Möglichkeit mit geringem Aufwand die Prozesse und notwendigen Systeme für den intelligenten Messstellenbetrieb zu testen.

Stadtwerke Treffpunkt
Die regionalen Stadtwerke-Treffpunkte verstehen sich als Kompetenzplattform für die Zusammenarbeit im Bereich Messwesen und bringen die Stadtwerke regelmäßig vor Ort zusammen.
 

Netz- und Vertriebsforum
Ihre Kompetenzplattform rund um das digitale Messwesen! Zum Abschluss des Jahres treffen sich unsere Kunden aus ganz Deutschland zentral beim Netz- und Vetriebsforum in Münster, um sich dort nach dem Motto "Informieren-Diskutieren-Netzwerken" mit externen Referenten und Kollegen der Branche zu aktuellen Themen auszutauschen.

Seminare & Webinare

21.02.2019 Münster
Marktkommunikation und Prozesse - Sonderveranstaltung zur MaKo 2020

Diesem Seminar kommt aufgrund des derzeit laufenden Konsultationsverfahrens zur sog. MaKo 2020 (BK6-18-032) eine besondere Bedeutung zu: Das für den Zeitraum ab 2020 angedachte Kommunikationsmodell entspricht noch nicht einer sternförmigen Marktkommunikation, in deren Zentrum das Gateway steht. Die neuen Prozessbeschreibungen aller Festlegungen zur Marktkommunikation Strom bringen dennoch weitreichende Veränderungen für alle Marktrollen mit sich. So führt z.B. die zukünftige Übertragung der Aggregationsverantwortung für iMSys auf den ÜNB dazu, diesen weitreichend in den Prozessausgestaltungen der elektronischen Marktkommunikation zu berücksichtigen - mit eklatanten Folgen für andere Marktrollen. Auch die Novellierung der Messwertaufbereitung und -übermittlung erfordert prozessuale Anpassungen und neue Prozesse mit Auswirkung auf sämtliche Marktrollen.

Diskutieren Sie mit uns über die angepassten und neuen Prozesse zur WiM, GPKE, MaBiS und MPES sowie u.a. folgende Fragen: Was bedeuten die Veränderungen im Detail für EVU und ihre IT-Systeme? Wie kann sich Ihr Unternehmen vorbereiten und wie können die entsprechenden Maßnahmen in Ihrem Haus umgesetzt werden, um mit der erhöhten Komplexität, nebst entsprechendem Aufwand, umzugehen? Was sind zu erwartende Fallstricke? Wie sehen Praxisbeispiele und Best Practise-Ansätze aus, um dem aus unserer Sicht zwingend notwendigen Handlungsbedarf nachzukommen?

Das Seminar wird in Kooperation von smartOPTIMO (Referent Daniel Eling) und Becker Büttner Held (Referent Manfred Jakobs) durchgeführt. Sollten Sie oder Ihre Kollegen vorab konkrete Fragen zu bestimmten Sachverhalten haben, teilen Sie uns dies gerne mit.

26.02.2019 Osnabrück
Lösungsansatz sichere Lieferkette

Sicherheit spielt bei Inbetriebnahme sowie Betrieb der Messsysteme eine große Rolle. Hier hat der Rechtsgeber den Herstellern von Geräten und Systemen, Betreibern der IT-Systeme (Gateway-Administratoren, EMT-System Betreibern) klare Vorgaben bei Entwicklung und Betrieb der Systeme in Hinsicht auf die IT-Sicherheit gemacht. Diese Vorgaben gelten über die ganze Prozesskette und betreffen auch die Auslieferung von Gateways an Stadtwerke, die Lagerhaltung sowie die Lieferkette bis in Haus des Letztverbrauchers.

Im Rahmen des Seminars werden wir unter anderem darüber informieren wie die Anforderungen an eine sichere Lieferkette im Detail aussehen und wie effiziente Lösungen im Stadtwerk modelliert werden können.  Weitere Themen sind die Reduzierung von Risiken mit den Prozessen der sicheren Lieferkette sowie die Fragestellung "Welche Schritte müssen aus Projektleitersicht zeitnah geplant werden?".

27.02.2019 Emsdetten
Marktkommunikation und Prozesse - Sonderveranstaltung zur MaKo 2020

Diesem Seminar kommt aufgrund des derzeit laufenden Konsultationsverfahrens zur sog. MaKo 2020 (BK6-18-032) eine besondere Bedeutung zu: Das für den Zeitraum ab 2020 angedachte Kommunikationsmodell entspricht noch nicht einer sternförmigen Marktkommunikation, in deren Zentrum das Gateway steht. Die neuen Prozessbeschreibungen aller Festlegungen zur Marktkommunikation Strom bringen dennoch weitreichende Veränderungen für alle Marktrollen mit sich. So führt z.B. die zukünftige Übertragung der Aggregationsverantwortung für iMSys auf den ÜNB dazu, diesen weitreichend in den Prozessausgestaltungen der elektronischen Marktkommunikation zu berücksichtigen - mit eklatanten Folgen für andere Marktrollen. Auch die Novellierung der Messwertaufbereitung und -übermittlung erfordert prozessuale Anpassungen und neue Prozesse mit Auswirkung auf sämtliche Marktrollen.

Diskutieren Sie mit uns über die angepassten und neuen Prozesse zur WiM, GPKE, MaBiS und MPES sowie u.a. folgende Fragen: Was bedeuten die Veränderungen im Detail für EVU und ihre IT-Systeme? Wie kann sich Ihr Unternehmen vorbereiten und wie können die entsprechenden Maßnahmen in Ihrem Haus umgesetzt werden, um mit der erhöhten Komplexität, nebst entsprechendem Aufwand, umzugehen? Was sind zu erwartende Fallstricke? Wie sehen Praxisbeispiele und Best Practise-Ansätze aus, um dem aus unserer Sicht zwingend notwendigen Handlungsbedarf nachzukommen?

Das Seminar wird in Kooperation von smartOPTIMO (Referent Daniel Eling) und Becker Büttner Held (Referent Manfred Jakobs) durchgeführt. Sollten Sie oder Ihre Kollegen vorab konkrete Fragen zu bestimmten Sachverhalten haben, teilen Sie uns dies gerne mit.

Stadtwerke-Treffpunkt

07.03.2019 Münster
Stadtwerke-Treffpunkt 01/2019 - Region NRW + NDS

Weitere Informationen folgen.

14.03.2019 Schwerin
Stadtwerke-Treffpunkt 01/2019 - Region SH + MVP

Weitere Informationen folgen.

19.03.2019 Marburg
Stadtwerke-Treffpunkt 01/2019 - Region Hessen

Weitere Informationen folgen.

20.03.2019 Nürnberg/Fürth
Stadtwerke-Treffpunkt 01/2019 - Region Bayern

Weitere Informationen folgen.

28.05.2019 Ort folgt
Stadtwerke-Treffpunkt 02/2019 - Region NRW +Hessen

Weitere Informationen folgen.

18.06.2019 Ort folgt
Stadtwerke-Treffpunkt 02/2019 - Region NDS, SH, MVP

Weitere Informationen folgen.

25.06.2019 Ort folgt
Stadtwerke-Treffpunkt 02/2019 - Region Bayern

Weitere Informationen folgen.

Technisches Kooperationsprojekt

07.03.2019 Münster
Technisches Kooperationsprojekt 01/2019 - Region NRW + NDS

Weitere Informationen folgen.

14.03.2019 Schwerin
Technisches Kooperationsprojekt 01/2019 - Region SH + MVP

Weitere Informationen folgen.

19.03.2019 Marburg
Technisches Kooperationsprojekt 01/2019 - Region Hessen

Weitere Informationen folgen.

28.05.2019 Ort folgt
Technisches Kooperationsprojekt 02/2019 - Region NRW + Hessen

Weitere Informationen folgen.

18.06.2019 Ort folgt
Technisches Kooperationsprojekt 02/2019 - Region NDS, SH, MVP

Weitere Informationen folgen.

27.11.2019 Factory Hotel, Münster
Technisches Kooperationsprojekt 03/2019 - überregional

Weitere Informationen folgen.

Netz- und Vertriebsforum

28.11.2019 Factory Hotel, Münster
Netz- und Vertriebsforum 2019

Ihre Kompetenzplattform rund um das digitale Messwesen!

Freuen Sie sich auf interessante, vielfältige Vorträge im Plenum, parallele Fachforen zu vertrieblichen und netzrelevanten Themen, interaktiven Austausch im Rahmen der Messe „Wissen kompakt – Smart Metering zum Anfassen!“, Fachgespräche mit Kollegen bei der lockeren Vorabendver­anstaltung mit Imbiss & Getränken, den (freiwilligen) traditionellen smartOPTIMO Lauftreff als aktiven Start in den Veranstaltungstag sowie zahlreiche weitere Möglichkeiten zum Netzwerken. Weitere Infos folgen

smartOPTIMO als Aussteller

Vom 05.-07.02.2019 ist smartOPTIMO bei der E-world energy & water in Essen dabei und präsentiert sich in Halle 5 an Stand 102. Weitere Informationen dazu hier.

Vom 15.-16.05.2019 ist smartOPTIMO bei dem VDE|FNN-Kongress Zählen – Messen – Prüfen (ZMP) in Leipzig als Aussteller sowie als Referent dabei.
Dr. Fritz Wengeler nimmt am 16.05. um 11:15 Uhr an der Podiumsdiskussion "Lösungen zum Rollout" teil. Weitere Informationen folgen.

Vom 09.-10.10.2019 ist smartOPTIMO als Aussteller bei den Metering Daysin Fulda als Aussteller sowie Referent dabei. Weitere Informationen dazu folgen.

Lena Telgmann
Assistenz Veranstaltungen & Marketing

lena.telgmann@smartoptimo.de
0541 600 680-18
E-world 2019: Machen Sie mit uns den Rollout-Fitness-Check!

Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Check-Termin mit unseren erfahrenen Experten auf der E-world vom 05.-07. Februar in Halle 5, Stand 102 in Essen!