Ihr kommunales Partnernetzwerk
rund ums klassische & intelligente Messwesen

smartOPTIMO als Lösungsanbieter für Geschäftsmodelle sowie alle aktuellen und künftigen Herausforderungen rund um das Messwesen ist der Partner kommunaler Versorger.

Die aktuellen Herausforderungen in der Energiewelt sind vielschichtig und komplex. Neben umfangreichen technischen Anforderungen müssen für eine langfristig wirtschaftliche Ausrichtung auch in den Bereichen Vertrieb und Prozesse Anpassungen vorgenommen werden. smartOPTIMO bietet für die wirtschaftliche Lösung dieser Herausforderungen eine Kompetenz-, Prozess-, Technologie- und Einkaufsplattform an.

So unterstützen wir Sie auf verschiedenen Ebenen entlang der System- und Prozesskette vom Messsystem, über TK-Lösungen, GWA- und MsM-System bis hin zur Anbindung an Backend-Systeme und Kundenkommunikation mit unseren Leistungen. Unser Team verfügt über langjährige, praxisbasierte Erfahrungen im eigenen Messwesen und steht Ihnen in den Bereichen Beratung, Kooperationsnetzwerke sowie Technik, Systeme und Prozesse mit Rat und Tat zur Seite.

Ihr Kooperationsnetzwerk

Wir schaffen Netzwerke für die Energiebranche.

Ihr Beratungspartner

Wir beraten Sie rund um das intelligente Messwesen.

Ihre Systemplattform

Wir versorgen Sie mit der notwendigen Technologie.

Ihre Vorteile

Austausch auf Augenhöhe

im kommunalen Netzwerk mit regionalen Partnern vor Ort.

Kostenvorteile im Netzwerk

durch gemeinsame Beschaffung, Mandantenkonzept und Standardmodule.

Praxisorientiertes Vorgehen

unterstützt durch ein Team mit umfassender Erfahrung im neuen und klassischen Messwesen.

Alle Leistungen aus einer Hand

nur ein Ansprechpartner, hohe Transparenz, keine versteckten Kosten.

Mehr erfahren

Aktuelle Veranstaltungen

17.11.2020 Online-Seminar
*Online-Seminar* MsM-Schulung

Sie haben sich bereits für smartOPTIMO als GWA-Dienstleister entschieden oder sind aktuell noch auf dem Weg der Entscheidung. Eng mit dem GWA-System verknüpft ist das Messsystem-Management-System (MsM-System). In diesem System erfolgen u.a. die Bestell- und Zertifikatsverwaltung. Das MsM-System kann durch Sie als Stadtwerk selbst bedient werden.   

Sie bzw. einer Ihrer Mitarbeiter sollten teilnehmen, wenn …  

  • Sie in Ihrem Unternehmen zukünftig für die Bedienung des MsM-Systems zuständig sind.
  • Sie Projektverantwortlicher für das Thema GWA/MsM-Einführung sind und sich einen Überblick über Funktionen und Aufgaben rund um das Thema MsM verschaffen möchten. Teilweise haben Sie bzw. Ihre Mitarbeiter die Schulung besucht. Sollten Sie neue Mitarbeiter im Unternehmen haben, wäre es sinnvoll diese an der Schulung teilnehmen zu lassen.

Sie bzw. einer Ihrer Mitarbeiter kann teilnehmen, obwohl Sie oder ein Mitarbeiter schon besucht hat, wenn …  

  • Sie in Ihrem Unternehmen neue Mitarbeiter haben, die diese Schulung benötigen.
  • Sie denken, dass eine Auffrischung des Gelehrten notwendig ist.

Nutzen Sie diese Möglichkeit und bauen Sie jetzt schon Wissen rund um die neue Systemlandschaft in Ihrem Unternehmen auf!

Weitere Informationen zum Online-Seminar können Sie der anhängenden Agenda entnehmen.

24.11.2020 Webkonferenz
Technisches Kooperationsprojekt 04/2020 - überregional

Das 4. Technische Kooperationsprojekt in 2020 findet aufgrund der aktuellen Lage am 24.11.2020 als überregionale digitale Veranstaltung statt.

Dieses Jahr findet die Veranstaltung nicht direkt einen, sondern zwei Tage vor dem Netz- und Vertriebsforum statt.

Weitere Informationen sowie die Agenda folgen.

26.11.2020 Webkonferenz
Netz- und Vertriebsforum 2020

Der Branchentreffpunkt für Fach- und Führungskräfte - auch online!

Diskutieren Sie gerade in der aktuellen Zeit gemeinsam mit uns aktuelle Themen. Nutzen Sie die Chance auf einen fachlichen Austausch mit Referenten, Kollegen der Branche, Herstellern, Partnern und weiteren Experten.

Sie dürfen sich auch digital auf eine spannende Veranstaltung freuen: Interessante Vorträge von erstklassigen Referenten, parallele Fachforen für Netz und Vertrieb, Austausch mit Herstellern sowie Platz für Ihre Fragen runden unsere digitale Kompetenzplattform ab. Und das alles für Sie ganz ohne Reiseaufwand und Risiko!

First come, first served: Die ersten Anmeldungen erhalten von uns eine Überraschung zur Veranstaltung. Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz!

Hier geht's zur Veranstaltungsseite mit allen Informationen und dem Programm

01.12.2020 Münster
Stadtwerke-Treffpunkt Vertrieb - Überregional

Nachdem wir bereits seit vielen Jahren erfolgreich den Stadtwerke-Treffpunkt als Know-how-Plattform für Netz und MSB etabliert haben, bieten wir auf Wunsch zahlreicher Stadtwerke aus unserem Netzwerk ab diesem Jahr den Stadtwerke-Treffpunkt Vertrieb an.  

Beschäftigen werden wir u.a.mit Themen wie: 

  • wettbewerblicher Messstellenbetrieb 
  • Mehrwertprodukte
  • Abrechnungsfragen bei fremden MSBs
  • rechtliche Rahmenbedingungen
  • Stromlieferung für SLP- und RLM-Kunden

Als Schwerpunktthema haben wir für die erste Veranstaltung
„Abrechnung des intelligenten Messstellenbetriebsentgeltes (POG)
über die Stromabrechnung" 
gewählt.
Diskutieren Sie diese aktuelle Herausforderung praxisnah mit unseren Experten sowie mit unserer Referentin von BBH und Kollegen aus anderen Stadtwerken. Die detaillierte Agenda können Sie auf dieser Seite herunterladen.
 

Wer sollte teilnehmen?

Der Stadtwerke-Treffpunkt richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Vertrieb, Marketing und Produktmanagement kommunaler Versorger.

Der Stadtwerke-Treffpunkt Vertrieb erfordert eine separate Beauftragung. Für nähere Informationen steht Ihnen gerne Maximilian Joßbächer zur Verfügung (0251 694 3556).

 

 

08.12.2020 Osnabrück
Sichere Lieferkette - Hardware und Schulung für Servicetechniker und Lageristen

Das BSI fordert von SMGW-Herstellern auf, als Teil der Zertifizierung konkrete Vorgaben zur Absicherung der gesamten Lieferkette zu entwickeln. Die Einhaltung dieser Vorgaben ist somit Liefer- und Montagevoraussetzung für Sie als Stadtwerk und bedeutet, dass alle notwendigen Prozesse in Ihrem Unternehmen vor der ersten Lieferung implementiert sein müssen.

Im Rahmen des Seminars werden Sie durch uns zur „Berechtigten Person“ geschult und mit der notwendigen Hardware und Zugangs-Berechtigungen für die SiLKe-Plattform ausgestattet, um so gemäß den Vorgaben die Sichere Lieferkette in Ihrem Unternehmen abbilden zu können.

Neuigkeiten

Netzwerken in Zeiten von Corona: Stadtwerke-Netzwerk smartOPTIMO etabliert neue Kommunikationsstrukturen

Nichts ist wichtiger als Kommunikation und fachlicher Austausch, wenn sich für Unternehmen wichtige Dinge ändern. Dies gilt umso mehr, wenn – wie...

Weiterlesen


Interview mit Dr. Fritz Wengeler, Geschäftsführer smartOPTIMO GmbH & Co. KG - E-world 2020

Warum Smartoptimo überlegt, künftig mehr Monteure einzustellen und auszubilden, verrät Geschäftsführer Fritz Wengeler im großen ZfK-Interview....

Weiterlesen


Alle Beiträge

Das Programm des Netz- und Vertriebsforums ist online - jetzt anmelden!

Die Agenda für das digitale Netz- und Vertriebsforum am 26. November steht fest. Freuen Sie sich auf einen interessanten Mix aus Vorträgen von top Referenten!

Sichern auch Sie sich schon jetzt Ihren Platz!
Die ersten 50 angemeldeten Teilnehmer erwartet ein Überraschungspaket zu Veranstaltung..schnell sein lohnt sich also!

Wir freuen uns auf Sie!

Wir setzen auf smartOPTIMO

Kunden und Partner